Zur korrekten Darstellung dieser Website ist Javascript erforderlich.

Archiv Aushänge

Liturgien in der Fastenzeit

Liturgien in der Fastenzeit

FOLGE2 ist die wöchentliche Liturgie in der Fastenzeit. Ein Angebot der katholischen Kirche im Zabergäu.
Immer mittwochs. Immer 18:30 Uhr auf unserem Youtube-Kanal (https://www.youtube.com/watch?v=6-YI9gpCGog).
Im Anschluss laden wir um 20 Uhr zum geistlichen Austausch auf die Online-Plattform www.zoom.us ein. Mit folgender Nummer können Sie dem Meeting beitreten: 329 673 8374.
Wir freuen uns auf viele bekannte und neue Gesichter und Personen. Hier geht es zum Flyer.
P.S.: Zur Veranstaltung gibt es sechs Bild-Postkarten. Mit einer kurzen Mail an stmichael.brackenheim@drs.de und ihrer Postadresse senden wir sie zu.

Gesicht mit Kreuz

Kreuzweg unseres Lebens

Der Kreuzweg unseres Lebens findet dieses Jahr in digitaler Form statt.
Er will Erfahrungen von Menschen sichtbar machen, deren Leben von Corona durchkreuzt wurde und wird.

Im Garten des Heinrich-Fries-Hauses, Heilbronn steht ein großes Kreuz und eine Klagemauer.
Die Menschen in den Kirchengemeinden des Dekanats sind eingeladen, uns ein Foto von einem Kreuz, das sie zuhause selbst gestaltet haben oder von einem Symbol, das Ihre Belastung in der derzeitigen Situation deutlich macht, zu schicken.
Schreiben Sie dazu auch einen kurzen Text über Ihre Situation.
Das Bild wird dann am Kreuz befestigt, den Text werden wir in die Spalten der Klagemauersteine stecken.

Sie können uns Ihre Bilder und Texte auch per Mail schicken:

Josef.Krebs@drs.de / Michael.Dieterle@drs.de

... oder Kreuz und Klagemauer im Garten des Heinrich-Fries-Hauses persönlich besuchen, wenn Sie in Heilbronn sind und Ihr Foto und Ihren Text selbst dort ablegen möchten. So kommt unser Leben in Verbindung mit dem Leben Jesu.

Dieser Kreuzweg wird verantwortet von der Betriebsseelsorge, der KAB, der Citypastoral, Kirche und Schule / Schulpastoral und der Dekanatsgeschäftsstelle.

Mottobild KiBiWo

Ökumenische Kinderbibelwoche

Sie findet statt! – „coronaangepasst“ - vom 17.-20.2.2021 bei Dir zuhause
Ihr seid zuhause. Aber Ihr bekommt was zu lesen, rätseln, basteln…
So schwimmt jede und jeder in einer eigenen Arche nur mit den nächsten Angehörigen durch die Ferientage.
Und wir wollen gerne von Euch zwischendrin Fotos bekommen oder ein paar Worte.
Kinder von 6-12 Jahren können angemeldet werden mit Name, Alter, Adresse bis Mo, 8.2.2021.

Kontakt: Pfarramt Versöhnungskirche, Holunderweg 52,
Tel: 898 89 24, angelika.spieth@elkw.de 

Gottesdienst-Regeln

24x Weihnachten neu erleben

Liebe Gemeinde,

trotz der herausfordernden Umstände, welche wir derzeit durchleben, lädt uns Gott weiterhin ein, den Glauben in Gemeinschaft auszuleben und weiterzugeben.
Anlässlich der anstehenden Weihnachtszeit wollen wir euch auf ein weiteres kreatives Angebot aufmerksam machen, als Möglichkeit Gott noch einmal ganz neu zu begegnen und die ursprüngliche Bedeutung von Weihnachten neu kennen zu lernen.
Die Aktion ,,24 Mal Weihnachten neu erleben‘‘, bietet uns die Gelegenheit unseren eigenen, lebendigen Adventskalender gemeinsam zu leben.
Um teilzunehmen benötigt ihr eine Internetverbindung und das entsprechende Büchlein, welches 24 kleine Kapitel enthält.
Um den wahren Sinn von Weihnachten neu zu entdecken, öffnet ihr jeden Tag ein neues Kapitel, wie die Tür eines Adventskalenders, welche euch immer weiter in die Geschichte führt, die uns in der Weihnachtszeit überall umgibt.
In dieser Zeit findet jede Woche ein Onlinetreffen statt, bei dem uns ein Videoimpuls, ein Austausch, sowie eine lockere gemeinsame Zeit erwartet.
Zusätzliche Angebote für Jugendliche, Kinder und Familien sind auch auf der Seite, unter www.24x-weihnachten-neu-erleben.de, zu finden.
Lasst uns diese spannende Zeit als Gemeinschaft erleben. Wir freuen uns auf eure Teilnahme.
Für das Büchlein und die Anmeldung, sowie weitere Informationen und Fragen stehen wir euch sehr gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße
Andrew und Nadine Herzig

Anmeldung und Informationen Andrew und Nadine Herzig
herzig.andrew@t-online.de
Tel.: 0174 189 75 15

Christbaumsterne basteln

Wir wünschen uns Deinen Stern

Liebe Kinder,

habt ihr Lust für den Christbaum der Heilig Kreuz Kirche ein paar Sterne zu basteln?

In diesem besonderen Jahr wollen wir einen besonders schönen Christbaum für die Kirche gestalten. Wir würden uns freuen, wenn du mitmachst und uns deine Sterne vorbeibringst.
Der Baum wird kurz vor Heiligabend geschmückt und jeder, der in die Kirche kommt, kann den Baum anschauen und sieht dann hoffentlich viele bunte Sterne.

Die Sterne sollen zwischen 8 und 16 cm groß sein. Damit die Sterne nicht zu schwer werden, kannst Du Papiersterne basteln, Sterne nähen oder ähnlich leichtes Material wählen.

Deine Sterne kannst Du nach dem Gottesdienst am 2. oder 3. Adventssonntag in der Heilig Kreuz Kirche abgeben. Solltest Du ein Bild für die Krippenfeier malen, kannst du sie natürlich auch zusammen mit dem Bild abgeben.

Krippenspiel 2020 Plakat

Krippenspiel Heilig Kreuz

Liebe Kinder, liebe Eltern,

am 24. Dezember, Heilig Abend, findet um 15 Uhr unser traditionelles Krippenspiel in der Heilig Kreuz Kirche statt.

Dieses Jahr wird unser Krippenspiel etwas anders sein:

Du kannst Dich als Maler eines Bildes beteiligen. Diesmal wird die
Weihnachtsgeschichte erzählt und DEIN BILD wird dazu auf eine Leinwand in der Kirche gebeamt.

Komm einfach am Samstag, 21. November zwischen 14 und 15 Uhr im Gemeindehaus Heilig Kreuz vorbei, dort bekommst Du das Thema für Dein Bild genannt (Größe DIN A4, Querformat, Stift und Technik sind freigestellt). Du hast dann zwei Wochen Zeit Dein Bild zu gestalten.

Am 5. Dezember zwischen 14 und 15 Uhr solltest Du dann Dein Bild im Gemeindehaus Heilig Kreuz abgeben.

Plakat

Gemeindereise Portugal

Gemeindereise 2020: PORTUGAL
Von Porto bis Lissabon

Terminverlegung!
Kulturelle und religiöse Entdeckungen im Land der Seefahrer 

Nachdem wir am 12. März 2020 einen interessanten Einführungsvortrag über Portugal von Frau Dr. Elisabeth Görg gehört hatten, holte uns das Coronavirus ein und alles musste geändert werden. Der Reisetermin vom 31.08. bis 09.09.2020 wurde um ein Jahr verschoben. Diese wunderbare Reise durch das westlichste Land des europäischen Festlandes soll nun vom 30.08. bis 08.09.2021 stattfinden. Es gibt noch freie Plätze. Bei Interesse melden Sie sich bitte über das Pfarramt Hl. Kreuz (Telefon: 07131-7415001) oder das Pfarramt St. Kilian (Telefon: 07131-741 5400).

Gemeindereise Masuren und Danzig

Gemeindereise 2021:
MASUREN UND DANZIG

9. bis 16. Mai 2021

Die neue Gemeindereise führt uns unter der Leitung von Frau Rita Diez bei einer Kurz-Kreuzfahrt auf die masurischen Seen und anschließend mit dem Bus nach Danzig.
Rund um die Masurische Seenplatte erleben wir unberührte Naturlandschaften und die Sehenswürdigkeiten einer mehr als 700-jährigen Geschichte. In Masuren werden wir mit dem eigens für diese Seen gebauten kleinen Schiff „Classic Lady“ (Passagieranzahl: maximal 40 Personen) die Masuren von der Wasser- und der Landseite her erkunden. Nach dem Besuch Masurens werden wir das ehemalige Konzentrationslager Stutthof, die beeindruckende Festungsanglage der Marienburg und die „Stadt des Kopernikus“ Frauenburg am Frischen Haff besuchen. Die alte Hansestadt Danzig wird der krönende Abschluss dieser achttägigen Reise bilden.
Diese Reise ist besonders Corona-kompatibel, weil auf dem Schiff nur unsere Gruppe sein wird. Wir haben große Hoffnung, dass diese Reise stattfinden kann.
Zu dieser interessanten Studienreise sind Sie herzlich eingeladen. Interessierte erhalten Informationen und Anmeldeformulare über das Pfarramt Heilig Kreuz (Telefon: 07131- 7415001) oder das Pfarramt St. Kilian (Telefon: 07131-741 5400).

Unter diesem Link finden Sie detailierte Informationen.

gemaltes Bild eines Lagerfeuers

Kirchengemeinde- und Pastoralratswahl

22.03.2020

Am 22. März 2020 wählen die Katholikinnen und Katholiken in Baden-Württemberg neue Kirchengemeinderäte, Pfarrgemeinderäte und Pastoralräte.
Die Räte in den Kirchengemeinden und in den Gemeinden für Katholiken anderer Muttersprache sind Gremien, die beraten, entscheiden und gestalten, wie das Leben einer Gemeinde aussieht. Außerdem unterstützen sie das Christsein aller am Ort, knüpfen Netzwerke und setzen Schwerpunkte.

Wir haben viel vor. Bitte schenken Sie unseren Kandidatinnen und Kandidaten Ihr Vertrauen und gehen Sie am 22. März 2020 zur Wahl.

Nähere Informationen zur Wahl in unserer Seelsorgeeinheit finden Sie hier.

Logo Weltgebetstag

Gemeindereise Portugal

Vortrag am 12.03.2020 Gemeindehaus St. Johannes

Gemeindereise: PORTUGAL – Von Porto bis Lissabon:
Kulturelle und religiöse Entdeckungen im Land der Seefahrer – vom 31.08. bis 09.09.2020.

Dieses Jahr reisen wir in das westlichste Land des europäischen Festlandes, das von der Sehnsucht nach der Ferne geprägt wurde und dessen Kraft sich auf den Weltmeeren und in fernen Kolonien verströmt hat. Mit dieser Reise werfen wir einen Blick auf das erste Kolonialreich der Neuzeit - 500 Jahre nach Vasco da Gama. Zwischen Porto (Kulturhauptstadt Europas 2001) und der Hauptstadt Lissabon entdecken wir eindrucksvolle Burgen, Schlösser, Kirchen und Klöster im Norden und in der Mitte Portugals. Eine Reise durch die vielfältige Geschichte dieses Landes beinhaltet auch die Zeugnisse der Römerzeit und des frühen europäischen Judentums. Portugiesische Religiosität werden wir beim Besuch der Pilgerstätte in Fatima erleben.
Wer Interesse an dieser Reise hat, möge sich den folgenden Termin vormerken:
Am Donnerstag, 12. März 2020 wird Frau Dr. Elisabeth Görg aus Esslingen um 18.00 Uhr im Gemeindezentrum St. Johannes in Heilbronn-Frankenbach einen Vortrag über Portugal halten. Nach dem Einführungsvortrag können Sie von Frau Rita Diez alle wichtigen Informationen zu dieser Reise erfahren.
Zu dieser interessanten Studienreise sind Sie herzlich eingeladen. Informationen und Anmeldeformulare erhalten Sie in den Pfarrämtern Heilig Kreuz und St. Kilian.    

Logo Weltgebetstag

Weltgebetstag der Frauen

06.03.2020 Nordheim, St. Maria

 Weltgebetstag am 06. März 2020
Ökumenischer Gottesdienst um 19.00 Uhr
in der kath. Kirche St. Maria, Hofstatt


Simbabwe, ein Land im südlichen Afrika
Wie in jedem Jahr feiern Christen weltweit am ersten Freitag im März den Weltgebetstag. „Steh auf und geh!“ Frauen aus Simbabwe – ehemals Rhodesien – haben diesen Satz aus dem Johannes-Evangelium zum Titel der Liturgie des diesjährigen Gottesdienstes ausgewählt. In ökumenischer Verbundenheit nehmen wir im gemeinsamen Gebet Anteil an ihren Sorgen, Wünschen und Hoffnungen. Eine gute Gelegenheit, über den eigenen Tellerrand zu blicken und mehr über das uns fremde Land zu erfahren. Weiterhin ist es eine schöne Tradition, diesen Abend mit guten und anregenden Gesprächen bei Tee und einem kleinen Imbiss ausklingen zu lassen – es lohnt sich! 

Logo Weltgebetstag

Weltgebetstag der Frauen

06.03.2020 Frankenbach, evangelisch-methodistische Kirche

Steh auf und geh!
Unter diesem Motto haben Frauen aus Simbabwe den diesjährigen Weltgebetstag gestellt. Dieser findet am 06.03.2020 um 19.30 Uhr in der evangelisch-methodistischen Kirche, Burgundenstr. 62, HN-Frankenbach, statt.
Über ihr Kommen und Mitfeiern würden wir uns sehr freuen.
Das Orga-Team

Logo Weltgebetstag

Weltgebetstag der Frauen

06.03.2020 Böckingen, Auferstehungskirche

Am ersten Freitag im März stehen Frauen in über 120 Ländern auf und bilden eine Gebetskette rund um den Globus. Allein in Deutschland machen jährlich mehr als 800 000 Menschen mit. Frauen aus jeweils einem anderen Land schreiben Texte des Gottesdienstes. Für 2020 kommt er vom Weltgebetstagskomitee aus Simbabwe.

Mit dem Moto „Steh auf und geh“ setzten wir uns für Ermächtigung von Frauen ein. Dafür unterstützt der Weltgebetstag jährlich mehr als 100 Projekte für Frauen und Mädchen rund um den Globus.

Wir feiern in Heilbronn Böckingen den ökumenischen Weltgebetstag am

Freitag, 6. März um 17.00 Uhr
Auferstehungskirche, Sonnenbergstraße 19, Heilbronn-Böckingen


Musikalisch unterstützt uns die Gesangsgruppe reJOYce.

Anschließend gibt es Gelegenheit zum Austausch bei Tee und kleinen Köstlichkeiten.

Herzliche Einladung

gemaltes Bild eines Lagerfeuers

Kinderbibelwoche

Februar 2020

Ökumenische Kinderbibelwoche im Kreuzgrund in den Faschingsferien von Mittwoch, 26.02.2020 bis Sonntag 01.03.2020.
Eingeladen sind alle Kinder von 5 bis 13 Jahren.

Nähere Informationen und das Anmeldeformular findest Du hier.

Logo Sternsinger Held

Sternsinger

Januar 2020

Auch im nächsten Jahr möchte die Seelsorgeeinheit Heilbronn-Böckingen wieder Sternsinger entsenden, die für die Sternsingeraktion Spenden sammeln. Wenn Du Zeit und Lust hast, dann melde Dich. Nähere Informationen zum Ablauf und den Terminen findet Ihr hier.

Logo katholische Seelsorgeeinheit Böckingen

Weihnachtsliedersingen in Hl. Kreuz

29. Dezember 2019

Herzliche Einladung zum gemütlichen Weihnachtsliedersingen bei Kaffee und Kuchen. Zugunsten des Indischen Schulprojekts wollen wir schöne Stunden miteinander verbringen.
Sonntag, 29. Dezember 2019, 15.00 Uhr Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 51, Böckingen. 

Wir suchen

Logo wir suchen Dich

Krippenspiel an Heiligabend

24.12.2019

Auch dieses Jahr veranstalten wir in den Kirchen Heilig Kreuz, Sankt Kilian und Sankt Maria an Heiligabend ein Krippenspiel. Hierfür suchen wir Kinder, welche gerne mitspielen möchten. Wenn Du Zeit und Lust hast, dann melde Dich schnell an. Weitere Informationen findest Du hier.

Logo katholische Seelsorgeeinheit Böckingen

Roratemesse im Advent

Dezember 2019

In den Adventswochen laden wir zu einer besonderen Form der Eucharistiefeier mit Kerzenschein ein:
Dienstag, 10.12., 6 Uhr – Hl. Kreuz
Mittwoch, 11.12., 6 Uhr – St. Kilian
Freitag, 13.12., 18:30 Uhr - St. Kilian, in italienischer Sprache
Für die Gemeinde bieten wir vor der Messe Kerzen mit Schutzhüllen für 1 Euro an. Kommen und erleben Sie diese besondere Form der Eucharistiefeier. Das frühe Aufstehen wird sich für Sie bestimmt lohnen. Anschließend laden wir zum gemeinsamen Frühstück in das Gemeindehaus ein.

Logo Sternsinger Held

Ökumenisches Hausgebet im Advent

09.12.2019

Dieses Jahr wollen wir das ökumenische Hausgebet wieder gemeinsam, das heißt die katholischen und die evangelischen Kirchengemeinden, begehen.
Wir beten und singen unter Mitwirkung des Kirchenchores St. Cäcilia und des evangelischen Kirchenchores das ökumenische Hausgebet am 09. Dezember 2019 um 19.30 Uhr im Gemeindehaus St. Kilian, Ludwigsburger Str. 64, Böckingen. Danach gemütliches Beisammensein.
Herzliche Einladung dazu!
Pfarrer Siegbert Pappe

Logo katholische Seelsorgeeinheit Böckingen

Gemeindefest Nordheim

08.12.2019

Am 2. Adventssonntag, 08. Dezember, feiert die Kirchengemeinde St. Maria Nordheim ihr Gemeindefest. Wir beginnen um 10.30 Uhr mit der Eucharistiefeier. Anschließend bieten wir in den adventlich geschmückten Räumen ein schwäbisches Mittagessen, aber auch Kaffee und Kuchen an. Für die Kinder kommt auch in diesem Jahr der Hl. Nikolaus auf seiner Durchreise bei uns vorbei. Zum Ausklang um 16.00 Uhr findet das traditionelle Kerzenscheinkonzert der Gesangsgruppe reJOYce in der Kirche statt. Für unser Gemeindefest sind wir wieder auf Ihre Unterstützung angewiesen. Bitte helfen Sie durch Ihre Kuchenspende mit, dass dieser Tag ein schönes Fest wird. Die Kuchen können am Sonntagmorgen ab 09.00 Uhr in der Katholischen Kirche abgegeben werden. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo katholische Seelsorgeeinheit Böckingen

FESTA DELL’IMMACOLATA e FESTA DELL’AVVENTO

07.12.2019

 Vi aspettiamo alle ore 17.30 con la celebrazione della Santa Messa nella Chiesa St. Kilian (Ludwigsburger Str. 66, 74080 Heilbronn-Böckingen). Dopo la Santa Messa ci riuniremo tutti nella Gemeindehaus per passare una bellissima serata insieme. Auguri e buone feste a tutti.
maggiori informazioni

Logo katholische Seelsorgeeinheit Böckingen

Bibel-Teilen-Gottesdienst

05.12.2019

Am Donnerstag, 05. Dezember findet um 20.00 Uhr in der Hl. Kreuz Kirche ein Gottesdienst mit Bibel-Teilen statt. Dieser Gottesdienst ist besonders gestaltet - zur geistlichen Einstimmung auf die bevorstehende Adventszeit.
Herzliche Einladung an alle interessierten Gemeindemitglieder.
Gäste aus anderen Gemeinden sind herzlich willkommen!

Logo katholische Seelsorgeeinheit Böckingen

Neue Website

01.12.2019

Wir begrüßen Sie zum neuen Internetauftritt der Seelsorgeeinheit Heilbronn-Böckingen. Nachdem die alte Website etwas in die Jahre gekommen ist, wurde der Internetauftritt komplett neu gestaltet und an die neuen Anforderungen von Mobilgeräten angepasst. Die Website passt sich nun automatisch an verschiedene Bildschirmgrößen an und kann so auch auf einem Smartphone betrachtet und bedient werden.

Seelsorgeeinheit Böckingen

Eulenweg 50
74080 Heilbronn

 07131 741 5001

  hlkreuz.hn@drs.de